Meine TV-Tipp: Sunshine Airline am 18. März

13th Mar 2004Blog

Falls ihr nächsten Donnerstag (18. März) abends um 23:15 Uhr Zeit habt, nutzt diese, um Sunshine-Airlines auf ORF zu schaun – die zeigen nämlich den zweiten Teil der Serie “Jugend in Österreich” (oder so ähnlich). Im ersten Teil ging es v.a. um Jugendliche, deren Hauptbeschäftigung Konsum, Fortgehen, so auszusehen wie Jennifer Lopez etc. etc. und für die z.B. “Rebellion” ein Fremdwort ist…

Der zweite Teil am Donnerstag behandelt “die Gegensätze” sozusagen, Jugendliche, die sich z.B. auch politisch engagieren. Ausgewählt wurden dabei Mitglieder von attac Österreich – dem globalisierungskritischen Netzwerk, das sich u.a. für eine ökonomische Alphabetisierung der Bevölkerung einsetzt, die Demokratisierung der Finanzmärkte und noch vieles mehr…

Wieso erzähl ich euch das alles? Naja, weil ich ja in letzter Zeit selten in Oberösterreich war, dachte ich mir, ich spreche zu euch übers Fernsehen – bin nämlich auch interviewed worden 😉

2 Comments RSS-Kommentare

  1. Robert (19.03.2004, 17:32).

    Update: mein Auftritt hat sich auf 2 Sekunden beschränkt, und zwar aufs Winken zum Abschluß…wie dem auch sei, lustig wars trotzdem 🙂

  2. Robert (19.03.2004, 17:32).

    <p>Update: mein Auftritt hat sich auf 2 Sekunden beschränkt, und zwar aufs Winken zum Abschluß…wie dem auch sei, lustig wars trotzdem :-)</p>