Buch mutwillig ausgesetzt!!!

23rd Mar 2004Blog,

Heute um genau 13 Uhr wurde in Wien Simmering ein herrenloses Buch in der U-Bahn gesichtet.
Nach Augenzeugenberichten handelte es sich dabei um eine späte Ausgabe des Bestsellers “Herr der Fliegen” von William Golding. Gerüchten zufolge wurde das Buch nicht vergessen, sondern mutwillig ausgesetzt! Kurz darauf wurde es von 2 Passanten verschleppt.

Noch besteht jedoch die Hoffnung, dieses Buch unversehrt wiederzufinden – es ist nämlich mit einer eindeutigen Nummer versehen, die es Bookcrossing-Experten möglich macht, seinen Weg nachzuvollziehen.

Falls ihnen dieses Buch “über den Weg laufen” sollte, bitten wir Sie es zu lesen und den Fundort sowie ihre Meinung zu dem entlaufenen Buch auf folgender Homepage zu deponieren: http://www.bookcrossing.com
Um sachdienliche Hinweise wird gebeten.
Die Buchkripo 🙂

P.S.: Auf http://www.bookcrossers.de/ gibts eine deutschsprachige Anleitung, was es mit dem Bookcrossing auf sich hat und unter http://www.bookcrossing.com/mybookshelf/-Robert- sind alle freigelassenen Bücher von mir zu finden

6 Comments RSS-Kommentare

  1. Lightdancer (01.04.2004, 00:28).

    Das hier ist zwar kein sachdienlicher Hinweis, aber eine Bookcrosserin wie ich, freut sich etwas über BC zu lesen!Super geschrieben! <strong>*freu*</strong>

  2. Lightdancer (01.04.2004, 00:28).

    <p>Das hier ist zwar kein sachdienlicher Hinweis, aber eine Bookcrosserin wie ich, freut sich etwas über BC zu lesen!<br />Super geschrieben! <strong>*freu*</strong></p>

  3. Karschtl (01.04.2004, 01:50).

    Willkommen im Club! Wurde das Buch wenigstens schon gejournalt?

  4. Karschtl (01.04.2004, 01:50).

    <p>Willkommen im Club! Wurde das Buch wenigstens schon gejournalt?</p>

  5. Mirka (01.04.2004, 03:23).

    Auch von mir herzlich willkommen bei den “wilden” Bookcrossern :-))

  6. Mirka (01.04.2004, 03:23).

    <p>Auch von mir herzlich willkommen bei den “wilden” Bookcrossern :-))</p>