“Euro-Bill-Tracker” – Geldscheine bei ihrer Wanderschaft verfolgen

15th May 2004Blog,

Hab heute eine interessante Seite entdeckt, die das Bookcrossing-Prinzip auf Geldscheine anwendet: http://www.eurobilltracker.com/

Der Sinn dieser Site ist es zu sehen, wie die Eurobanknoten quer durch Europa wandern.
Jeder Benutzer gibt die Seriennummern seiner Geldscheine und den Ort ein, wo er sie erhalten hat.

Derzeit verfolgen die Betreiber im Moment mehr als zwei Millionen Banknoten, die insgesamt über 50 Millionen Euro wert sind.

Witzige Sache das Ganze 🙂