Marathon-Staffel “Charlie Pie`s”

17th May 2004Blog

Media_httpwwwdietrupp_kqeuy

Mit vereinten Kräften haben wir – Robert, Clemens, Christa, David – heute gemeinsam die Strecke von 42,195km in einer Zeit von 4h12min43sec gemeistert. Dies entspricht einem Gesamtrang von 1148 bzw. 453. Rang in der Klasse männlich (Details).Unterwegs wurden wir dabei tatkräftig unterstützt von unserem Fotografen Christoph, Verpflegungstransporterin Charmelle sowie unseren Special-Supporterinnen Sandra, Dani und Sabine, ohne die wir es sicher nicht ins Ziel geschafft hätten ;-)Anschließend gabs ein Mega-Marathon-Essen, bei dem sich Esther massivst ins Zeug gelegt hatte – was dazu führte, dass im Endeffekt alle wieder mehr Kalorien zu sich nahmen, als sich während dem Laufen verbrannt hatten 😉

10 Comments RSS-Kommentare

  1. Christoph (17.05.2004, 03:36).

    Hi Robert,hier Fotograf “David” 🙂 Hab mal schnell vorbeigeschaut und war freudigst überrascht dass es schon so schnell das Foto hier zu sehen gibt. Ihr vier seid heute wirklich brav gelaufen – besonders du mit deinen 6km mehr als 20!Auch noch mal ein großes Lob an Esther, sie hat sich ja heute wirklich verausgabt!Zum Schluss noch, just4info: Chanelle glaub ich schreibt man “Charmelle”.War ein sehr netter Tag, wünsch eine gute Nachtruhe nach den Anstrengungen!Chris

  2. Christoph (17.05.2004, 03:36).

    <p>Hi Robert,</p><p>hier Fotograf “David” 🙂 Hab mal schnell vorbeigeschaut und war freudigst überrascht dass es schon so schnell das Foto hier zu sehen gibt. Ihr vier seid heute wirklich brav gelaufen – besonders du mit deinen 6km mehr als 20!</p><p>Auch noch mal ein großes Lob an Esther, sie hat sich ja heute wirklich verausgabt!</p><p>Zum Schluss noch, just4info: Chanelle glaub ich schreibt man “Charmelle”.</p><p>War ein sehr netter Tag, wünsch eine gute Nachtruhe nach den Anstrengungen!</p><p>Chris</p>

  3. Robert (17.05.2004, 21:18).

    Danke für die Hinweise auf die Fehler-war wohl eine Nachwirkung der Erschöpfung von gestern 😉 lg Robert

  4. Robert (17.05.2004, 21:18).

    <p>Danke für die Hinweise auf die Fehler-war wohl eine Nachwirkung der Erschöpfung von gestern 😉 lg Robert</p>

  5. Christoph (17.05.2004, 22:17).

    Is ja auch ganz verständlich! Zuerst das Laufen und dann der Schlemmer Marathon 🙂

  6. Christoph (17.05.2004, 22:17).

    <p>Is ja auch ganz verständlich! Zuerst das Laufen und dann der Schlemmer Marathon :)</p>

  7. Reinhard (21.05.2004, 21:47).

    Hallo Robert,wo war eigentlich Gerhard bei eurem Lauf geblieben, er war doch angemeldet!?Ihr hab’t euch wohl die 20 Euro für’s Ummelden gespart.Unsere Zeit war ja nicht ganz so gut, nur 04:24:09.lgReinhard

  8. Reinhard (21.05.2004, 21:47).

    <p>Hallo Robert,</p><p>wo war eigentlich Gerhard bei eurem Lauf geblieben, er war doch angemeldet!?<br />Ihr hab’t euch wohl die 20 Euro für’s Ummelden gespart.</p><p>Unsere Zeit war ja nicht ganz so gut, nur 04:24:09.</p><p>lg<br />Reinhard</p>

  9. Robert (21.05.2004, 22:17).

    Hy Reinhard!Gerhad war nur Alibi-halber gemeldet, weil wir bis kurz vorm Rennen keinen 4. Läufer hatten ;-)lgRobert

  10. Robert (21.05.2004, 22:17).

    <p>Hy Reinhard!</p><p>Gerhad war nur Alibi-halber gemeldet, weil wir bis kurz vorm Rennen keinen 4. Läufer hatten ;-)<br />lg</p><p>Robert</p>