Ein paar Gedanken zum Glück

19th May 2006Blog,

1. Vergleiche anzustellen ist ein gutes Mittel, sich sein Glück zu vermiesen.
2. Glück kommt oft überraschend.
3. Viele Leute sehen ihr Glück nur in der Zukunft.
4. Viele Leute denken, dass Glück bedeutet, reicher oder mächtiger zu sein.
5. Manchmal bedeutet Glück, etwas nicht zu begreifen.
6. Glück, das ist eine gute Wanderung inmitten schöner unbekannter Berge.
7. Es ist ein Irrtum zu glauben, Glück wäre das Ziel.
8. Glück ist, mit den Menschen zusammen zu sein, die man liebt.
9. Glück ist, wenn es der Familie an nichts mangelt.
10. Glück ist, wenn man eine Beschäftigung hat, die man liebt.
11. Glück ist, wenn man ein Haus und einen Garten hat.
12. Glück ist schwieriger in einem Land, das von schlechten Leuten regiert wird.
13. Glück ist, wenn man spürt, dass man den anderen nützlich ist.
14. Glück ist, wenn man dafür geliebt wird, wie man eben ist.
15. Glück ist, wenn man sich rundum lebendig fühlt.
16. Glück ist, wenn man richtig feiert.
17. Glück ist, wenn man an das Glück der Leute denkt, die man liebt.
18. Glück ist, wenn man der Meinung anderer Leute nicht zu viel Gewicht beimisst.
19. Sonne und Meer sind ein Glück für alle Menschen.
20. Glück ist eine Sichtweise auf die Dinge.
21. Rivalität ist ein schlimmes Gift für das Glück.
22. Frauen achten mehr auf das Glück der anderen als Männer.
23. Bedeutet Glück, dass man sich um das Glück der anderen kümmert?

Wünsche euch ein glückliches Wochenende 🙂

12 Comments RSS-Kommentare

  1. Reini (20.05.2006, 03:45).

    Glück ist eine Illusion.

  2. Reini (20.05.2006, 03:45).

    <p>Glück ist eine Illusion.</p>

  3. Flo (21.05.2006, 01:25).

    Glück ist wenn man beim Roulette auf Schwarz setzt und es kommt Schwarz. Für den Rest ist man zum Großteil selber verantwortlich

  4. Flo (21.05.2006, 01:25).

    <p>Glück ist wenn man beim Roulette auf Schwarz setzt und es kommt Schwarz. Für den Rest ist man zum Großteil selber verantwortlich</p>

  5. Kini (21.05.2006, 02:18).

    Do sand di zwoa Philosofen wieda benaunda. Nau habe’dere! 🙄

  6. Kini (21.05.2006, 02:18).

    <p>Do sand di zwoa Philosofen wieda benaunda. Nau habe’dere! :roll:</p>

  7. Eva (21.05.2006, 03:01).

    Glück ist nicht Zufall, es ist Geschick,für Kleinigkeiten der richtige Blickund Zeit, das Leben zu genießen;die Kraft, um Dinge, die verdrießen,zu ertragen, gepaart mit dem Vertrauen,auf Freunde voll und ganz zu bauen.Doch erst ins Bewußtsein aufgenommenwird das Leben reich und Glück vollkommen.(Mario Haßler)

  8. Eva (21.05.2006, 03:01).

    <p>Glück ist nicht Zufall, es ist Geschick,<br />für Kleinigkeiten der richtige Blick<br />und Zeit, das Leben zu genießen;<br />die Kraft, um Dinge, die verdrießen,<br />zu ertragen, gepaart mit dem Vertrauen,<br />auf Freunde voll und ganz zu bauen.<br />Doch erst ins Bewußtsein aufgenommen<br />wird das Leben reich und Glück vollkommen.<br />(Mario Haßler)</p>

  9. Huzo (21.05.2006, 03:11).

    Glück ist ne Wurst

  10. Huzo (21.05.2006, 03:11).

    <p>Glück ist ne Wurst</p>

  11. bla (20.02.2009, 02:36).

    1. du bist ne weurst 2. sind diese ganzen punkte aus dem buch hectors reise wenn iihr das nicht wusstet…3. hoffe ich nciht das du dich mit diesen paar punkten aus dem buch selber brüstest

  12. bla (20.02.2009, 03:36).

    1. du bist ne weurst 2. sind diese ganzen punkte aus dem buch hectors reise wenn iihr das nicht wusstet…3. hoffe ich nciht das du dich mit diesen paar punkten aus dem buch selber brüstest