Posts Tagged “webtipps” — Seite 2

Weltweite Namensforschung mit World Names

12th Sep 2008Blog, ,

Media_httpwwwdietrupp_egwie

Habe heute eine interessante Webseite in einem Beitrag des (empfehlenswerten) Suchmaschinen-Weblogs @-web entdeckt:

Wo gibt es auf dieser Welt Personen die meinen Namen tragen? Welche Namen sind in bestimmten Regionen besonders häufig präsent? Diese und andere Fragen will die Website des Worldname Projektes der University College London (UCL) beantworten.Der Namen des Projektes ist auf Zuwachs ausgerichtet. In der ganzen Welt kann noch nicht gesucht werden. Doch immerhin enthält die Datenbank Namen von rund 300 Millionen Menschen aus 26 Ländern in Europa, Asien, Amerika und Ozeanien . In der Datenbank sind 8 Millionen einzigartige Nachnamen und 5 Millionen einzigartige Vornamen enthalten. Auf der Startseite des Projektes ist eine Weltkarte abgebildet. Daten sind aus Länder dunkel markierten Ländern vorhanden. Wahlregister, Telefon- und Adressverzeichnisse liefern die Datensätze für World Names. []

World Names-Webseite aufrufen

Wahlmaschine – wen soll ich wählen?

10th Sep 2008Blog, ,

Media_httpwwwdietrupp_jyhjw

Wissen Sie schon, wen Sie wählen werden? Wissen Sie, wie die Parteien ticken? Wir haben den bundesweit kandidierenden Parteien 30 Fragen vorgelegt. Vergleichen Sie Ihre Meinungen mit den offiziellen Antworten der Parteien.

So lautet die Selbstbeschreibung der Wahlmaschine, die auf der Homepage der Wiener Zeitung zu finden ist.  Mir gefällt diese Wahlentscheidungshilfe im Vergleich zur Wahlkabine des Institut für Neue Kulturtechnologien/t0 besser, weil gleich nach jeder Antwort sichtbar wird, welchen Parteien man inhaltlich am nächsten steht.Wahlmaschine startenUpdate August 2009: für eine Wahlentscheidungshilfe für die Landtagswahlen in Vorarlberg und Oberösterreich 2009 bitte die Wahlkabine verwenden!Update September 2009: für eine Wahlentscheidungshilfe für die Bundestagswahlen 2009 in Deutschland bitte den Wahl-O-Mat verwenden!Fürs iPhone gibt es außerdem die kostenlose Applikation Wahl.de, mit der man sich die Aktivitäten der verschiedenen Kandidaten auf diversen Social Media-Plattformen anzeigen lassen kann.

meinparlament.at – frag deine Politiker

25th Aug 2008Blog, , , ,

Media_httpwwwdietrupp_vjhak

[…] Die Politikverdrossenheit ist groß. In den Zeitungen regieren die Schlagzeilen, nicht die Inhalte. Und selbst Aussagen, die in den elektronischen Medien getätigt werden, traut man nicht. „Die geben doch sowieso alle keine Antworten, sondern nur leere Phrasen von sich“, lässt sich nur allzu oft hören. Eine Entfremdung findet statt – zwischen der Bevölkerung und der Politik.Die so genannten neuen Medien könnten hier Abhilfe schaffen. Via Internet ist eine Kontaktaufnahme wieder möglich. Fragen, die interessierte Menschen wirklich beantwortet wissen wollen, können direkt gestellt werden. Inhalte, die Politikerinnen und Politiker transportieren wollen, können direkt gesendet werden. []

Die Plattform www.meinparlament.at, die vom überparteilichen Verein Politik Transparent e. V. getragen wird, bietet seit kurzem die Möglichkeit, Fragen direkt an Volksvertreter im Nationalrat (und künftig auch im EU-Parlament) zu stellen.Gerade in einer Zeit, wo inhaltliche Diskussionen immer mehr in den Hintergrund gedrängt werden und Unübersichtlichkeiten des politischen Systems zu Verdrossenheit und Abwendung führt, ist diese Webseite finde ich ein super Chance, dem entgegenzuwirken!

www.wahlkabine.at

18th Aug 2008Blog, ,

Am 28. September dürfen wir (schon wieder) die Zusammensetzung des Nationalsrats bestimmen. Die Politik-Orientierungshilfe www.wahlkabine.at steht seit kurzem zur Verfügung und bietet eine Entscheidungshilfe für alle, die noch nicht wissen, wen sie wählen sollen…

Media_httpwwwdietrupp_fgdih

Luftbilder vom eigenen Wohnort

28th Mai 2008Blog, ,

Media_httpwwwdietrupp_eydid

Seit kurzem gibt es bei Google Maps bzw. Google Earth auch hochauflösende Luftbilder vom Burgenland, Oberösterreich, Tirol, Vorarlberg und Salzburg. Wer also bis jetzt seinen Wohnort noch nicht erkennen konnte bzw. schon immer wissen wollte, was sich hinter dem hohen Zaun vom Nachbarhaus verbirgt, kann dies nun nachholen ;-)Dass mit Google Maps jedoch nicht nur der Voyeurismus befriedigt werden kann, zeigt übrigens das Weblog GoogleMapsMania. Dort findet man Links zu Webseiten, welche die Schnittstelle von Google nutzen, um Informationen auf vielfältigste Art und Weise darzustellen.

Werbung gegen Realität

23rd Mär 2008Blog, , ,

100 produkte im vergleich zu ihren werbefotos. alle produkte wurden eingekauft, die verpackungen fotografiert, die produktfotos vergrößert, die produkte nach verpackungsvorgabe zubereitet und zum vergleich fotografiert. alle produkte befanden sich innerhalb des haltbarkeitsdatums. alle produkte wurden aufgegessen. alle fotografien sind jederzeit wiederholbar. mit diesem projekt sollen keine produkte und keine marken diskreditiert, verunglimpft oder schlecht gemacht werden. einziger zweck des projektes ist es, sich kritisch mit arten und mitteln von werbung in unserer zeit auseinander zu setzen. einige produkte sehen ihren werbefotos ähnlicher als andere. eine qualitätive bewertung von produkten findet nicht statt.

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=a5hQKFzcvGU?wmode=transparent] Alle Bilder zu diesem Projekt von „Pundo 3000“ gibt´s hier.

Frozen Grand Central

14th Feb 2008Blog, , ,

Wie würdest du reagieren, wenn mitten in einer Bahnhofshalle neben dir auf einmal 200 Menschen wie zu Eis erstarren? [youtube http://www.youtube.com/watch?v=jwMj3PJDxuo?wmode=transparent] Diese und 70 weitere „scenes of chaos and joy in public places“ wurden von der New Yorker Künstlergruppe Improv Everywhere bereits durchgeführt. Weitere Videos gibt´s auf ihrer Homepage oder im eigenen Youtube-Kanal .

Webtipp: True Films

8th Jan 2008Blog, ,

Media_httpwwwdietrupp_lxren

Wer sich von euch gerne Dokumentationen ansieht, sollte mal einen Blick in das neue „True Films eBook“ von Kevin Kelly werfen. In diesem werden über 200 Filme vorgestellt, ausgewählt nach „[…] documentaries that 1) surprise me, and 2) inform me.„.Neue Tipps werden regelmäßig auf www.truefilms.com veröffentlicht.

Fernsehkritik-TV

26th Dez 2007Blog, ,

Hab gerade einen interessanten Linktipp auf keinspass.twoday.net gefunden:

[…]Eine ganz besondere Empfehlung für all jene, die wie ich der televisionären Gleichschaltung überdrüssig sind:Fernsehkritik-TV

Media_httpwwwdietrupp_chpmt

Dieses monatlich aktualisierte Video-Blog nimmt sich in großteils kurzweiligen Beiträgen den schlimmsten TV-Ergüssen, die über den Äther geschossen werden, an. Bevorzugte Opfer der kritischen Berichterstattung sind Call-in Sendungen, Talk-Shows, Reality-Formate und ähnlich gearteter medientypischer Formatschund.Ein Vorteil für Fernsehfaule wie mich besteht darin, bezüglich der Sendungen auf dem Laufenden zu bleiben ohne den Kulturabfall unkommentiert über sich ergehen lassen zu müssen.Fernsehkritik.tv zeigt so die tiefsten Abgründe der Senderlandschaften in einer bequemen 30-40-minütigen Zusammenfassung pro Monat.[…]Natürlich ist das Video-Blog nicht ganz objektiv und manchen der geäußerten Meinungen kann ich nicht vorbehaltslos zustimmen; auch der gelegentlich in den Kommentaren auftretende leichte Sexismus des Moderators nervt zuweilen, allerdings stellt die Sendung eine wichtige Gegendarstellung zu einem Format dar, das sich selbst zu unkritisch sieht.Und: Kritik an Sendungen wird im Forum zum Video-Blog ernst genommen.

Webtipp: www.nanoreisen.de

6th Jun 2005Blog,

Eine virtuelle Erlebnisreise in die Welten des Mikro- und Nanokosmos

http://www.nanoreisen.de